Jugendraum

Seit 2012 versuchen wir den 11 bis 15-jährigen einen Treffpunkt im Ort zu ermöglichen.

Da es zunächst keine leer stehenden Räume gab, haben wir mit der Jugend ein “Ersatzprogramm” erarbeitet. Es wurden Partys im Gemeindesaal ermöglicht. Organisiert habe sie alles selbst.

Parallel haben wir im Kernteam überlegt, welche Räume getauscht, umgeräumt oder gemeinsam genutzt werden könnten und viele Gespräche geführt. Die Varianten Sportunion und Feuerwehr konnten leider nicht realisiert werden, aber nun wird es mit den Jungbauern ernst!

Wir haben inzwischen eine Förderzusage vom JUFF, um den Raum adaptieren und ausstatten zu können. Bei der Gestaltung sollen die künftigen Nutzerinnen eingebunden werden. 2015 wird der Jugendraum eröffnet….ENDLICH!